Alexandra Rieger

Raidho Gründerin/ Coach .

Das Pferd spricht die Sprache der Seele

Ich übersetze die Sprache der Pferde für dich, damit du durch die Pferde in deine Kraft und Stärke kommst.

Es ist JETZT so wichtig, dass wir in unsere Kraft und Stärke kommen, um die Herausforderungen dieser Zeit meistern zu können. Nur durch unser Starksein können wir etwas in dieser Welt zum Wohle aller bewirken!

Pferde haben den Auftrag, Menschen in ihre ureigene Kraft zu führen. Ich habe es selbst so erfahren.

Wie es mir gelang, meinen Herzenswunsch von einem erfolgreichen Coaching-Business  zu realisieren

Vor mehr als 15 Jahren fand ich den Wiedereinstieg in die Pferdewelt.

Schon bald wurde mir klar: Ich will mit Pferden und Menschen arbeiten. Gleichzeitig waren die äußeren Umstände extrem ungünstig.

Damals arbeitete ich den ganzen Tag am Computer und hatte nur wenig Zeit, in der Natur zu sein. Dort, wo ich lebte, gab es kaum Flachland. Die Umgebung war also extrem ungünstig für Pferdehaltung. Was erschwerend hinzukam: Meine finanzielle Lage war deprimierend. 

Ich konnte mir nicht vorstellen, wie es mir jemals möglich sein sollte, Pferde zu halten.

Nichts in meinem Umfeld bestärkte mich in meinem tiefen Wunsch, mit Pferden und Menschen zu arbeiten. Stattdessen hörte ich von Familie und Freunden: Du bist auf dem Holzweg. Dein Vorhaben ist zum Scheitern verurteilt. 

Sogar einer meiner Ausbilder meinte: Hier kannst du nicht mit Pferden arbeiten, völlig unmöglich.

Mein konditionierter Verstand verurteilte mich: Du  bist völlig neben der Spur und komplett weltfremd.

Nur in meinem tiefsten Innern, in meinem Herzen, fand mein Wunsch Stärkung.

Doch anstatt dass sich dieser Herzenswunsch erfüllte, ging es mir immer schlechter. So schlecht, dass ich komplett verzweifelt war und meinen Wunsch fast aufgegeben hätte.

In der schwärzesten Phase griff mich mein Pferd an. Es schlug nach mir. 

Mein Pferd war für mich gefährlich geworden. Ich war völlig hilflos, machtlos und handlungsunfähig. Ich konnte nur noch beobachten. Das war für mich vor allem deshalb so schlimm, weil mein Pferd mir alles bedeutete. Es war damals das Einzige, was mir Halt im Leben gab.

Ich war besetzt von einer immensen Angst, die es mir unmöglich machte, mir selbst zu vertrauen. Ich wollte mich als Coach verwirklichen und anderen Menschen helfen, aber ich konnte nicht.

Ich lebte ein komplett fremdbestimmtes Leben. Ich passte mich an und lebte die Wünsche und Vorstellungen anderer. Dieser Tatsache war ich mir jedoch damals nicht bewusst.

Mein Pferd musste erst einmal alles Unnütze und Hinderliche in meiner Seele zerlegen.

Wie die Magie in mein Leben trat

Als ich völlig am Boden zerstört war und dachte, es könne nicht mehr schlimmer kommen, beschloss ich, etwas zu ändern.

Um jeden Preis wollte aus dem Leben, das andere für mich bestimmt hatten, raus. Nun war ich bereit, die Verantwortung für mein Leben zu übernehmen.

Ich öffnete meine Seele gegenüber meinem Pferd. Ich begann, seine Belehrungen intuitiv zu vernehmen und in meinem Leben anzuwenden.

Magisches geschah! 

Mein Pferd ließ mich meine innere, bislang verborgene Stärke spüren. Es forderte mich heraus, diese zu leben. Hochgefühle entstanden in mir.

Ich fühlte: Ich kann! Ich kann das, was ich fühle und will auch erreichen!

Dadurch wurde ich selbstsicherer, standhafter und zentrierter. Ich traute mich immer mehr, meine Wünsche und Ziele ernst zu nehmen. Indem ich mich zunehmend dieser inneren Führung öffnete, begannen sich meine Wünsche und Ziele auf magische Weise zu realisieren.

Dies verlangte aber auch Geduld, Ernsthaftigkeit und die Disziplin, am Ball zu bleiben.

Als ich so weit war, meinen Beruf als Raidho Trainer und Coach auszuüben, stellten sich ganz neue Fragen:

In welcher Form soll ich meine Dienste anbieten?

Wie finde ich den richtigen Ort, um meine Tätigkeit ausüben zu können?

Wie viele Pferde brauche ich?

Werden die Menschen die Lehren der Pferde verstehen?

Wie gelingt es mir, Menschen auf meine kraftvolle Arbeit mit den Pferden aufmerksam zu machen? 

Wie ziehe ich die richtigen Kunden an? 

Werden genug Kunden zu mir kommen?

Wie sollen meine Angebote kosten?

Dadurch, dass ich meinen Weg konsequent weiterging, fand ich Antworten auf all diese Fragen.

Heute begleite ich Menschen dabei, selbst erfolgreiche Coaches zu werden und ein Coaching-Unternehmen aufzubauen.

Wie ich immer mehr in die Fülle kam

Meine Live-Kurse füllen sich seit Jahren meist durch Weiterempfehlung. Sie ließen mir genügend freie Zeit, um mich weiter zu entwickeln und Neues aufzubauen. 

So entwickelte ich die einzigartige Online-Ausbildung zum “Raidho Equi Coach”. In meinem Raidho Mentoring Programm “Coach the Coach” unterstütze ich die ausgebildeten Coaches dabei, mit ihrem Business € 5000 monatlich und mehr zu verdienen.

Möchtest du mehr über mein Raidho Mentoring Programm „Coach the Coach“ erfahren? Sende mir eine E-Mail und ich setze mich mit dir in Verbindung.

Mein Auftrag ist es, dich mit der Hilfe der Pferde dabei zu unterstützen, in deine Kraft und Erfüllung zu kommen.

  • Ausbildung zur Psychopädagogin am Alpha Institut in der Schweiz und anschließende Lehrtätigkeit in Italien
  • Bodenarbeitsseminare und Kommunikationstraining in Warendorf und in Rosenheim (Institute für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung)
  • Selbsterfahrung mit Pferden in Warendorf
  • Pferdegestütztes Lernen
  • Ausbildung in schamanischer Energiearbeit (Core-Schamanismus M. Harner)

Mein Weg zu Raidho

Es waren die Pferde, die intensive Auseinandersetzung mit diesen wunderbaren Tieren, die mir ganz neue Dimensionen eröffnete. Ein Pferd nimmt dich so wahr, wie du wirklich bist – nicht, wie du dich nach außen gibst. Es blickt in deine Seele.

Diese Erkenntnis war der Beginn einer Reise zu mir selbst. Nur durch das bewusste Erkennen der eigenen Persönlichkeit kann eine Transformation erfolgen.
Die Pferde lehrten mich, auf meine Gefühle zu hören, sie zu verstehen und ihnen zu folgen. 

Ich habe mich seither den Pferden verschrieben und spüre in mir den tiefen Wunsch, so viel Zeit wie möglich mit diesen wunderbaren Tieren zu verbringen. Die Pferde befähigen mich, Menschen zu begleiten, die ebenfalls eine starke Anziehung zu Pferden spüren. Menschen, die wie ich intuitiv erkennen, dass die Pferde uns auf unserem Weg der Selbsterkenntnis unterstützen.

Die Pferde helfen uns, ganz zu werden und in unserem ICH BIN ICH-Bewusstsein zu erwachen.

Das Team von Raidho

Cosima

Cosima

Cosima
Cosima arbeitet seit Frühjahr 2020 für und mit Raidho und gehört damit zum RAIDHO TRIO!


2016 lernten sich Cosima und Alexandra über Mariangela kennen. Zu dieser Zeit arbeitete Cosima in Mailand als Publizistin und Produktionsleiterin bei ClassHorseTV, wo sie unter anderem über Raidho, Alexandra und den magischen Ort am Gardasee, an dem sich Raidho befindet, berichtete.

Cosima war vom ersten Moment an fasziniert von dieser Arbeit und von den Lehren der Pferde, die Menschen so wunderbar heilen können.

Viele Fähigkeiten, die sich Cosima während ihrer Zeit bei ClassHorseTV angeeignet hat, fließen heute in die Arbeit mit Raidho ein. Sie verleihen der von Alexandra geschaffenen Methode einen starken Mehrwert. Cosima ist hauptverantwortlich für die deutschsprachige Kommunikation von Raidho und die Beziehungen zur internationalen Presse. Sie liefert stets wichtige Beiträge zu den Brainstormings des RAIDHO TRIOS und hilft tatkräftig mit, die Raidho Bewegung weiter wachsen zu lassen.

Dank ihres Beitrags wurden die ersten Raidho Online-Kurse entwickelt. Diese können seit 2020 im Online-Shop erworben werden. Durch die unzähligen Fotos und Videos, mit welchen sie stets die unvergesslichen Momente mit Alexandra, den Pferden und den Hunden festhält, erzählt sie (fünftes Chakra!), was Raidho ausmacht: die revolutionäre Transformation und Magie, die Raidho in das Leben eines jeden Menschen zu bringen vermag.

Die Zusammenarbeit von Cosima, Alexandra und Mariangela ist ein Beweis dafür, dass Wünsche wirklich wahr werden können.

Die Zukunft von Raidho ist vielversprechend!

Racky

Racky

Er ist der Herdenchef und verfügt über eine starke heilende Energie. Damit unterstützt er die Kursteilnehmer*innen auf ihrem Weg zum Heil-Sein und bei der Entwicklung ihrer seelischen Stärke.

Alba

Alba

Sie ist eine wahre Leitstute. Durch ihre starke weibliche Energie nimmt sie ihre Führungsposition mit Sanftheit und Fürsorglichkeit ein.

Nevada

Nevada

Sie sorgt dafür, dass wir gut geerdet sind und fragt: Meinst du es wirklich ernst? So lehrt sie uns, unsere Ziele mit Ernsthaftigkeit zu verfolgen.

Limbio

Limbio

Er will wissen, ob wir unsere Emotionen im Griff haben. Er verteidigt seinen Raum und hilft uns so, in unsere innere Mitte und Stabilität zu finden.

Carlos

Carlos

Er zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Gewinnen lässt er sich durch die, die ihm mit offenem Herzen, Sanftmut und Klarheit begegnen.

Bonito

Bonito

Er sucht die körperliche Nähe und fordert uns auf seine charmante Art heraus, klare Grenzen zu setzen.

Gilda

Gilda

So mancher wird seine Meinung über Esel überdenken, wenn er Gilda kennenlernt. Sie ist nicht nur klug, sondern auch überaus selbstbewusst.

Stella

Stella

Sie beglückt uns mit ihrer liebevollen, wilden Lebendigkeit und Lebensfreude.

Lilly

Lilly

Unsere selbstbewusste und quirlige Jack Russel Dame erobert die Herzen im Sturm und hält die Pferde in Schach.

Der schnelle Kontakt zu mir

Du brauchst nur deine E-Mail einzugeben und auf senden zu klicken um mit mir in Kontakt zu treten.